Sonntag 16/01 15h00*

 

CINÉART
ZILLA
Iwan Schumacher, CH 2021, 62', Dialekt/f

* In Anwesenheit der Künstlerin Zilla Leutenegger und des Regisseurs Iwan Schumacher. Das Gespräch führt Alice Henkes, Redaktorin bei Radio SRF2 Kultur.

 

Zilla Leutenegger gehört zu den bekanntesten Schweizer Künstler*innen der Gegenwartskunst. Der Filmemacher Iwan Schumacher begleitete sie während dreier Jahre vor einer umfangreichen Werkschau im Bündner Kunstmuseum (Frühjahr 2021) und fokussiert dabei auf die Entstehung von drei Arbeiten als Ausgangspunkte für Streifzüge durch Zillas Leben und Werk: zwei Pianos aus dem Flügelfriedhof, die für Papa und Mama stehen, ein unendlich langer Gang und der Schatten eines Silberrückens namens ZillaGorilla. Ihr Schaffen reflektiert die Bedeutung von Räumen als Speicher von Erinnerungen, als Orte der Sehnsucht, der Ängste und Träume, aber auch für Imagination... Mehr>

 

Tickets

 

Mitglieder des Kunstvereins Biel erhalten 4 Franken Ermässigung auf den Eintrittspreis.