Freitag 03/05/2019, 20h30

Sonntag 12/05/2019, 20h30

Samstag 25/05/2019, 20h30

Montag 27/05/2019, 17h30

#FEMALE PLEASURE

Barbara Miller, CH/D 2018, 97', Ov/d,f

Leipzig 2018, Spezialpreis der Interreligiösen Jury etc

Kurzfilm: BACHA POSH

Ein Plädoyer für die Befreiung der weiblichen Sexualität im 21. Jahrhundert. Jahrtausendealte, patriarchale Strukturen werden ebenso in Frage gestellt wie die alltäglich gewordene Pornokultur. Der Film begleitet fünf ausserordentliche Frauen, offenbart universelle Zusammenhänge und zeigt ihren erfolgreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und ein gleichberechtigtes, lustvolles Miteinander der Geschlechter.

 

Kurzfilm
BACHA POSH
Katia Scarton-Kim, CH/F 2018, 19’, Ov/d,f


Jungle de Calais. Nadim und seine Famillie sind auf dem Weg nach England. Der Junge arbeitet im Lebensmittelladen des Vaters der in der Mitte des Flüchtlingslagers in Calais steht. Aber Nadim hat ein Geheimnis. Er ist eine «Bacha Posh» – Ein Mädchen, das als Junge verkleidet ist. Nadim hat nur einen Wunsch, er probiert nach England zu fliehen, um seine Freiheit zu erobern.
 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.